Stadt Wolframs-Eschenbach




Rathaus --> Bürgermeister --> Grußwort -->

Logo Wolframs Eschenbach
RathausAktuell
Stadtrat
Bürgermeister
» Grußwort
» Jahresrückblick
Verwaltung
Amts- und Mitteilungsblatt
Familienfreundliche Stadt
Satzungen & Verordnungen
Abfallbeseitigung
Steuern & Gebühren
Bau- & Wertstoffhof
Bürgerladen
Neubürgerinfo (A-Z)


WebCam "Altes Rathaus"
aktuelles Bild | WebCam
WebCam-Archiv
Hotel Gasthof Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach
Link zu PDF 100 Jahre Wolframs-Eschenbach
Logo Museum
Stellplatz für Wohnmobile in Wolfams-Eschenbach
Lauschtour Audioguide
Fränkisches Seenland
Die Burgenstrasse e.V.
Region Hesselberg
Leader+      Europäische Union
Gefördert durch LEADER+ Fördermittel der Europäischen Union für die Region Hesselberg

Willkommen in Wolframs-Eschenbach

 Erster Bürgermeister<br>Michael Dörr
Erster Bürgermeister
Michael Dörr


 

Heimatstadt des Parzivaldichters Wolfram von Eschenbach und Stadt des Deutschen Ordens

Diese Homepage ist ein Serviceangebot für die Bürgerinnen und Bürger und virtuelle Besucher aus der ganzen Welt - das Tor einer kleinen Stadt im Landkreis Ansbach in die virtuelle Welt. Ich begrüße Sie als Besucher, der Sie durch dieses Tor den Weg in unsere Stadt gefunden haben.

Die derzeitige Version unserer Homepage ist als Content Management System aufgebaut. Sie ist im Februar 2006 ans Netz gegangen und löst die erste Version aus dem Jahr 1997 ab. Wir wollen auf dieser Homepage umfangreiche Informationen über das öffentliche Leben der Stadt bieten und diese möglichst aktuell.

Wolframs-Eschenbach mit seinen 3.000 Einwohnern ist ein romantisches Kleinod des Mittelalters und eine moderne Kleinstadt zugleich. Wer durch die Altstadt oder den Stadtgraben spaziert, verspürt einen Hauch Mittelalter. Die Wolframs-Eschenbacher Stadtbefestigung wirkt imponierend wie nur wenige andere, weil neben den Mauern und Türmen auch der Graben erhalten blieb. Die Stadt bietet für die Bürger und Gäste eine hervorragende Infrastruktur. Dies belegt die Entwicklung seit 1984: 45% mehr Einwohner, 90% mehr sozialvers.pfl. Arbeitsplätze und 90% mehr Gästebetten.

Erwin Seitz schreibt in dem Buch über die Baugeschichte der Stadt: "In der Tat, die ehemalige Ordensstadt hat augenblicklich ein schönes Kleid angelegt. Wolframs-Eschenbach profiliert sich heute als Heimat von Wolfram von Eschenbach, als Stadt des Deutschen Ordens mit mittelalterlichem Gesicht, als Ort des Fremdenverkehrs und florierender mittelständischer Betriebe. Wie in früheren Zeiten, als man in enger Verbindung mit Nürnberg und Dinkelsbühl stand, erscheint die Stadt wieder als ein fränkisches Schmuckstück."

Die Stadtverwaltung versteht sich als Dienstleistungsunternehmen für die Bürger und die örtliche Wirtschaft und selbstverständlich auch für unsere Gäste. Diese Homepage ist ein Beitrag dazu.

Viel Spaß beim "Surfen" durch Wolframs-Eschenbach wünscht Ihnen

Michael Dörr, Erster Bürgermeister




» VERANSTALTUNGEN
» ANREISE & STADTPLAN
» KONTAKT
» GRUSSKARTEN
» SITEMAP
» IMPRESSUM
Stichwortsuche
Adressdaten
Zweistaedtelauf 2017
Altmühl Mönchswald Region
Oldie-Town in Wolfams-Eschenbach
Energiesparen mit der N-ERGIE