Stadt Wolframs-Eschenbach




Stadt --> Ortsteile --> Sallmannshof,... -->

Logo Wolframs Eschenbach
Stadtmodell
675 Jahre Stadt
StadtAktuell
Veranstaltungskalender
Anerkannter Erholungsort
Ehrenbürger
Zahlen und Fakten
Städtepartnerschaften
Ortsteile
» Adelmannsdorf
» Biederbach
» Reutern
» Sallmannshof,...
» Selgenstadt
» Waizendorf
» Wöltendorf
Agenda 21


WebCam "Altes Rathaus"
aktuelles Bild | WebCam
WebCam-Archiv
Hotel Gasthof Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach
Link zu PDF 100 Jahre Wolframs-Eschenbach
Logo Museum
Stellplatz für Wohnmobile in Wolfams-Eschenbach
Lauschtour Audioguide
Fränkisches Seenland
Die Burgenstrasse e.V.
Region Hesselberg
Leader+      Europäische Union
Gefördert durch LEADER+ Fördermittel der Europäischen Union für die Region Hesselberg

Sallmannshof, Utzenmühle und Bölleinsmühle


Bis zur Eingemeindung in die Stadt Wolframs-Eschenbach bildeten die vier Anwesen an der Staatsstraße nach Ismannsdorf zusammen mit Wöltendorf und Reutern eine eigene Gemeinde mit dem Sitz in Reutern. Zum 1. Januar 1972 erfolgte die freiwillige Eingemeindung.

Die vier Anwesen sind sehr schön in das Eschenbachtal eingebettet. Die Utzenmühle und die Bölleinsmühle nutzten früher das Wasser des Eschenbachs für einen Mühlenbetrieb. In der Bölleinsmühle wird heute noch das Wasser genutzt, um Strom zu erzeugen.

Einwohner: 17
Anwesen: 4
Gemarkung: Reutern
Wasserversorgung: Hausbrunnen
Abwasserbeseitigung: kein öffentlicher Kanal
Öffentliche Einrichtungen: keine
Landwirtschaftliche Betriebe mit Viehhaltung: 2
davon im Vollerwerb: 2
Gewerbebetriebe: keine

Zugehörig zur Pfarrei
kath.: Wolframs-Eschenbach
ev.-lt.: Windsbach



» VERANSTALTUNGEN
» ANREISE & STADTPLAN
» KONTAKT
» GRUSSKARTEN
» SITEMAP
» IMPRESSUM
Stichwortsuche
Adressdaten
Zweistaedtelauf 2017
Altmühl Mönchswald Region
Oldie-Town in Wolfams-Eschenbach
Energiesparen mit der N-ERGIE