Stadt Wolframs-Eschenbach




Stadt --> Ortsteile --> Biederbach -->

Logo Wolframs Eschenbach
Stadtmodell
675 Jahre Stadt
StadtAktuell
Veranstaltungskalender
Anerkannter Erholungsort
Ehrenbürger
Zahlen und Fakten
Städtepartnerschaften
Ortsteile
» Adelmannsdorf
» Biederbach
» Reutern
» Sallmannshof,...
» Selgenstadt
» Waizendorf
» Wöltendorf
Agenda 21


WebCam "Altes Rathaus"
aktuelles Bild | WebCam
WebCam-Archiv
Hotel Gasthof Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach
Link zu PDF 100 Jahre Wolframs-Eschenbach
Logo Museum
Stellplatz für Wohnmobile in Wolfams-Eschenbach
Lauschtour Audioguide
Fränkisches Seenland
Die Burgenstrasse e.V.
Region Hesselberg
Leader+      Europäische Union
Gefördert durch LEADER+ Fördermittel der Europäischen Union für die Region Hesselberg

Biederbach

Die bis 1978 selbständige Gemeinde Biederbach kam mit der Gemeindegebietsreform zur Stadt Wolframs-Eschenbach. Als selbständige Einrichtungen sind noch vorhanden: Freiwillige Feuerwehr Biederbach, Jagdgenossenschaft. Auch bei der Flurbereinigung und Dorferneuerung bildete der Ort eine eigene Teilnehmergemeinschaft. Eine Besonderheit ist die Kapelle, die vor über 100 Jahren von der Gemeinde Biederbach gebaut wurde und damit mit der Gebietsreform in das Eigentum der Stadt überging. Erst mit Urkunde vom 16.10.1997 wurde nach einer gründlichen Renovierung die Kapelle unentgeltlich der Filialkirchenstiftung Biederbach übertragen. Im Rahmen der Dorferneuerung wurden die früheren gemeindlichen Gebäude (Gemeindehaus, Feuerwehr- und Waaghaus, Milchhaus) abgegeben. Dafür entstand am Ortsrand ein neues Feuerwehrgerätehaus mit einem Spiel- und Bolzplatz und einem kleinen Weiher. Treffpunkt für örtliche Veranstaltungen ist der Reiterhof Geidner, nachdem die frühere Dorfwirtschaft Schuster aufgegeben wurde. Als einziger Ortsteil hatte Biederbach bis vor wenigen Jahren ein eigenes Lebensmittelgeschäft.

Einwohner: 111
Anwesen: 25
Wasserversorgung: Fernwasserversorgung durch die Reckenberggruppe
Abwasserbeseitigung: Mischwasserkanalisation mit zentraler Teichkläranlage
Öffentliche Einrichtungen: Feuerwehrhaus, Spielplatz, Bolzplatz
Landwirtschaftliche Betriebe mit Viehhaltung: 9
davon im Vollerwerb: 7

Zugehörig zur Pfarrei
kath.: Wolframs-Eschenbach  
ev.-lt.: Merkendorf











» VERANSTALTUNGEN
» ANREISE & STADTPLAN
» KONTAKT
» GRUSSKARTEN
» SITEMAP
» IMPRESSUM
Stichwortsuche
Adressdaten
Zweistaedtelauf 2017
Altmühl Mönchswald Region
Oldie-Town in Wolfams-Eschenbach
Energiesparen mit der N-ERGIE