Stadt Wolframs-Eschenbach




Stadt --> Veranstaltungskalender -->

Logo Wolframs Eschenbach
Stadtmodell
675 Jahre Stadt
StadtAktuell
Veranstaltungskalender
Anerkannter Erholungsort
Ehrenbürger
Zahlen und Fakten
Städtepartnerschaften
Ortsteile
Agenda 21


WebCam "Altes Rathaus"
aktuelles Bild | WebCam
WebCam-Archiv
Hotel Gasthof Alte Vogtei Wolframs-Eschenbach
Link zu PDF 100 Jahre Wolframs-Eschenbach
Logo Museum
Stellplatz für Wohnmobile in Wolfams-Eschenbach
Lauschtour Audioguide
Fränkisches Seenland
Die Burgenstrasse e.V.
Region Hesselberg
Leader+      Europäische Union
Gefördert durch LEADER+ Fördermittel der Europäischen Union für die Region Hesselberg

Veranstaltungskalender

  

Sonntag 2. Juli 2017, 19:00 Uhr., Liebfrauenmünster.

Konzert Fränkischer Sommer 2017

.
Konzert Fränkischer Sommer 2017

Konzert im Rahmen des fränkischen Sommers 2017 in Wolframs-Eschenbach

"Inspired by Love"
 
Künstler:
Stefan Temmingh Blockflöte
Dorothee Mields Sopran
Domen Marincic Viola da Gamba, Violoncello
Wiebke Weidanz Cembalo
 

Programm:
Werke von Arcangelo Corelli, Solomon Eccles,
Georg Friedrich Händel, Frederick Nussen,
Johann Christoph Pepusch, Henry Purcell 

Noch nie hat man von einer Blockflöte Töne gehört, die so mühelos und so differenziert auf der gesamten Bandbreite von Klangfarbe und Dynamik gespielt wurden“, schrieb der „Corriere della Sera“ in Mailand über Stefan Temmingh, den jungen, gefeierten Blockflötisten. Die jüngste Auszeichnung: Preisträger bei ECHO KLASSIK 2016 als Instrumentalist (Flöte) des Jahres!

„Dem atemberaubenden Blockflöten-Virtuosen ist jemand aus dem Nachtigallen-Lager zugeflogen.“ (RONDO-Magazin). Die Nachtigall ist Dorothee Mields, längst etabliert als eine der führenden Sopranistinnen für Alte Musik – ihre Stimme ist ein Erlebnis!

Der Gambist Domen Marincic und die Cembalistin Wiebke Weidanz – beide preisgekrönte Solisten – vervollständigen das Quartett, das uns ins London der Barockzeit entführt.

Das unglaublich vielfältige Musikleben Londons zog damals viele Musiker an, der berühmteste von ihnen: Georg Friedrich Händel. 

Extra: Kostenlose einstündige Stadtführung. 

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Kirchhof.

Anmeldung erforderlich bei organisation@fraenkischer-sommer.de

 

Veranstaltungsort:
Liebfrauenmünster
Wolfram-von-Eschenbach Platz 

Eintritt: 28 € / 20 € 

Veranstalter:
Bezirk Mittelfranken 

Karten:
Fränkische Landeszeitung Ansbach / FLZ-Ticket-Shop/Tel. 0981/9500333
Altmühlbote/AB-Ticket-Point /Tel. 09831/50080
oder unter der Bestellhotline: 01806/700733

oder siehe Programmheft des Fränkischen Sommers

 

 



[zum Veranstaltungskalender]

» VERANSTALTUNGEN
» ANREISE & STADTPLAN
» KONTAKT
» GRUSSKARTEN
» SITEMAP
» IMPRESSUM
Stichwortsuche
Adressdaten
Zweistaedtelauf 2017
Altmühl Mönchswald Region
Oldie-Town in Wolfams-Eschenbach
Energiesparen mit der N-ERGIE